Foto: Miguel Temme

Der Bomber der Herzen präsentiert

Negroman

29.11.2018 – Wien, B72


Bei Anfragen melden sie sich bitte bei / Booking Kontakt:
Wido von Wienskowski

Info







Der Negroman (mit langem „a“, der Jung ist manisch und kein Superheld) auch bekannt als „Loki“ und „der eine von Luk&Fil“ ist Rapper und Produzent aus dem Rhein-Main-Gebiet. In jungen Jahren gründete er mit Homie Knowsum (Nepumuk) die Formation „Luk&Fil“, die wiederum von Beginn an Teil des Untergrund Labels „Sichtexot“ wurden. Organische, aber nie altbackene Beats, treffen auf Battlerrap, der sich selten Ernst nimmt und primär selbst battlet.

Nach drei LPs als Teil von Luk&Fil und Kollaborationen mit Labelhomies wie Eloquent und Tufu ist der Bub seit 2016 auch auf Solopfaden unterwegs, wobei spätestens mit dem zweiten Solorelease die Beats die 100BPM auch mal überschreiten dürfen und instinktsicher mit allerlei Effekten gespielt wird. Spielen ist dem Negroman ohnehin ein Hauptanliegen. Textlich iwo zwischengesellschafts- und selbstkritischem Bewusstseinsstrom und dadaistischer Irrationalität. Immoralist, der sich selbst vorsorglich den Zeigefinger abgekaut hat, Fleisch isst und Askese verachtet.