Foto: Josha Lohrengel

Der Bomber der Herzen präsentiert

Karate Andi // Tour de Trance 2018

11.04.2018 – Bremen, Tower
12.04.2018 – Dortmund, Junkyard
13.04.2018 – Frankfurt, Zoom (ausverkauft)
14.04.2018 – Braunschweig, Eule (ausverkauft)
19.04.2018 – Freiburg, Waldsee (ausverkauft)
20.04.2018 – Zürich, Dynamo
21.04.2018 – Bern, ISC (ausverkauft)
22.04.2018 – Saarbrücken, Studio 30 (verlegt vom KuFa)
26.04.2018 – Dresden,Puschkin (verlegt vom Tante Ju)
27.04.2018 – Erfurt, Kalif Storch
28.04.2018 – Rostock, Helgas Stadtpalast
29.04.2018 – Potsdam, Waschhaus


www.eventim.de www.oeticket.at www.ticketcorner.ch
präsentiert von: JUICE, Noisey, Intro, Splash! Mag

Bei Anfragen melden sie sich bitte bei / Booking Kontakt:
Ilke Ulusoy

Info







Schauspieler, Herzensbrecher, Vollzeitpoet und Knöpfe drückende Kneipenlegende – Karate Andi . Der Christoph Kolumbus des Deutschraps kann alles außer Karate und macht sowieso was er will – scheiß auf Regeln! Nach legendären Auftritten bei „Rap am Mittwoch“ seit 2012 und seinem erfolgreichen ersten Werk „Pilsator Platin“  im Jahr 2014 (Platz 24 in den Charts), erschien im Mai 2016 Karate Andis Debüt bei seiner Labelheimat Selfmade Records – mit „Turbo“  (produziert von Bazzazian und Farhot) gelang ihm ein direkter Einstieg auf Platz 2 der Deutschen Charts  und auch die zum Album zugehörige Tournee im vergangenen Herbst war restlos ausverkauft.

 

Ein überraschender Freetrack („Deine Olle tanzt “ / prod. by MecsTreem) sorgte vor einigen Wochen für neuen Gesprächsstoff – Karate Andi  ist wieder da und verriet bereits während der ersten Festivalshows in diesem Sommer, dass er in den letzten Monaten fleißig an neuen Tracks im Studio gearbeitet hat – ein neues Release soll spätestens im Herbst folgen!