Der Bomber der Herzen präsentiert

Ansu // Ansu 2023 Experience

06.01.2023 Köln, CBE

13.01.2023 Berlin, Badehaus

27.01.2023 Hamburg, Uebel & Gefährlich

 

05.08.Spektrum Festival
25.08. Hype Festival
31.08. Pop Kultur


Tickets kaufen
Bei Anfragen melden sie sich bitte bei / Booking Kontakt:
Artur Kasper

Info







Der gebürtige Hamburger releaste 2018 seine ersten Tracks. In seinem ersten Mixtape „Assoziativ” (2020) probierte sich Ansu frei aus und produzierte ganz ohne Feature-Gäste und Label 12 Songs in seinem ganz eigenen Stil. Seine Musik steht für seinen eigenständigen Flow, weirde Ad-Lips und extrem schlaue, oft poetische Texte über Storys aus seinem Alltag in St. Georg. Mit der Albumsingle „In meiner Gegend” schaffte Ansu dann schließlich seinen wohl verdienten Durchbruch.   

Die Musikanalyse von PULS beschreibt ihn als „Straßenrapper mit dem Mindset eines Conscious Rappers“. Inhaltlich wird es oft politisch und er verarbeitet seine persönlichen Erfahrungen zum Beispiel auch in „Bomberjacken”, wo es um Polizeikontrollen, Rassismus und die Schikanierung durch Beamte sowie ihre Übergriffigkeit geht.  

Oft eher aus der Perspektive als stiller Beobachter stellt er mit Tracks wie „Sicher“ allerdings auch seine Vielseitigkeit unter Beweis. Die eher nach US Hip-Hop der 90er-Jahre klingende Single wird hier beispielsweise eher mit Battle-lastigen Lines gepaart. „Traumfrau“ als seine letzte Neuerscheinung fundiert hingegen auf einer sehr ruhigen Atmosphäre mit Erzählerfler und lässt auf weitere Schritte Ansus musikalischer Entwicklung gespannt bleiben.